Deine Kontaktdaten
Bestätigung & Terminvorschlag
Abschließende Infos
Fertig

Mit * markierte Felder sind erforderlich.

Deutschland (+49)
Club
Mein Probetraining sichern

Über EVO

Mitgliedschaften

My EVOen
Jetzt Mitglied werdenGratis Probetraining sichern
Backevofitness – Fitness Studio
evofitness
Regeneration
Marisa Heinze10. Januar 2023

Ruhetage: deswegen ist Regeneration so wichtig

Sport zu treiben, um deine Gesundheit und Fitness zu verbessern, kann eine aufregende Erfahrung sein. Aber hattest du schon einmal das Gefühl, dass du dich beim Training zu sehr anstrengst, oder hast du negative Folgen nach einer harten Trainingseinheit erlebt?

Regelmäßiges Training ist sowohl für den Körper als auch für den Geist von Vorteil; es hilft uns, stark und energiegeladen zu bleiben. Allerdings ist es auch wichtig, dass wir während des Trainings Ruhetage einlegen, um Verletzungen durch Übertraining zu vermeiden und unserem Körper Zeit zu geben, sich zu erholen und stärker zu werden.

Obwohl der Gedanke, Ruhetage im Fitnessstudio einzulegen, oft nicht angenehm klingt, ist vielen nicht bewusst, wie notwendig sie für das körperliche und geistige Wohlbefinden sind. In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, warum es so wichtig ist, während des Trainings Pausen einzulegen, und wie dies langfristig die Gesamtleistung verbessert.

Was ist ein Rest Day?

Ein Ruhetag ist ein Tag, an dem du eine Pause von deinem regulären Trainingsprogramm einlegst. Das kann bedeuten, dass du einen ganzen Tag lang keine körperliche Aktivität ausüben oder einfach die Intensität deines Trainings reduzierst. Ruhetage sind wichtig, damit sich dein Körper nach intensiven Trainingseinheiten erholen und reparieren kann und damit dein Geist und dein Körper Zeit hast, sich zu entspannen und neue Energie zu tanken.

So merkst du, dass es Zeit für einen Ruhetag ist

Es ist wichtig, dass du deinen Körper und seine Bedürfnisse kennst, wenn es darum geht, Ruhetage einzulegen. Wenn du dich nach einem Training ungewöhnlich müde, wund oder unmotiviert fühlst, ist es vielleicht an der Zeit, eine Pause einzulegen. Weitere Anzeichen dafür, dass du einen kompletten Ruhetag nötig hast, sind Schlafstörungen, erhöhte Reizbarkeit, Leistungsabfall im Fitnessstudio und Konzentrationsschwierigkeiten. Wenn eines dieser Anzeichen auftritt, ist es an der Zeit, eine Pause einzulegen und deinem Körper die nötige Ruhe zu gönnen.

Wie viele Ruhetage sind notwendig pro Woche?

Wie viele Ruhetage du pro Woche brauchst, hängt von deinen individuellen Fitnesszielen und der Intensität deiner Trainingseinheiten ab. Im Allgemeinen wird empfohlen, jede Woche mindestens einen vollen Tag Pause vom Training zu machen. So kann sich dein Körper nach intensiven Trainingseinheiten erholen und reparieren und dein Geist und Körper haben Zeit, sich zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Vorteile von Ruhetagen

Regelmäßige Ruhetage sind sowohl für die körperliche als auch für die geistige Gesundheit wichtig. Körperlich gesehen, ermöglichen die Ruhetage den Muskeln, sich nach einem intensiven Training zu regenerieren und neu aufzubauen, was dir hilft, mit der Zeit stärker zu werden. Auf geistiger Ebene können Trainingspausen helfen, den Stresspegel zu senken und die Konzentration zu verbessern.

  • Verletzungen vermeiden
    Das nächste Mal, wenn du dir Sorgen machst, die sechste Trainingseinheit der Woche zu verpassen (manchmal ist es ok, den Leg-day auszulassen) dann stelle dir vor, wie viele Workouts du auslassen müsstest, wenn du eine ernsthafte Verletzung hättest.

    Training bedeutet eine starke Belastung für den Körper. Ob es sich um die Belastung auf die Gelenke beim Laufen, oder die Mikro-Risse in den Muskelfasern durch Gewichtheben handelt: Es ist fundamental, dass du deinem Körper die notwendige Zeit gibst, sich von den Strapazen wieder komplett zu erholen. Wenn du das nicht tust, können sich diese geringen Belastungsfolgen zu schmerzhaften Verletzungen entwickeln.
  • Ermüdung bekämpfen
    Du willst auch dann Fortschritte machen, wenn du nicht im Fitnessstudio bist? Um deinen Körper in Bestform zu bringen, musst du ausreichend Zeit in der Horizontalen verbringen. Schlafmangel kann zu Ermüdung führen. Ebenso kann er deine Stimmung negativ beeinflussen und letztendlich verhindern, dass du zur Bestform aufläufst.

    Zwar macht ein intensives Workout richtig müde, allerdings kann zu viel Training deinen Schlafrhythmus negativ beeinflussen. Wenn du regelmäßig tagsüber zu exzessiv trainierst, ist dein Körper nachts ruhelos und ständig in einem Zustand hoher Alarmbereitschaft. Dies kann zu vielen schlaflosen Nächten führen.

  • Muskelwachstum
    Um dein Muskelwachstum zu maximieren, ist es sinnvoll, die Hanteln ab und zu beiseite zu legen. Wie oben schon erwähnt, führt Resistenztraining zu mikroskopisch kleinen Muskelfaserrissen. Indem dein Körper diese Risse repariert und die geschädigten Muskelfasern kräftigt, werden deine Muskeln stärker. Und – du kannst es dir denken – deine Muskeln werden größer. Wenn du pausenlos im Fitnessstudio Eisen stemmst, werden deine Muskeln nicht mitmachen. Übrigens wusstest du schon, dass du mit Ashwaganda dein Muskelwachstum auf natürliche und gesunde Weise beschleunigen kannst? Mehr dazu erfährst du in diesem Artikel

  • Zeit für Erholung
    Ruhetage sind nicht einfach nur gut. Ruhetage müssen ein fundamentaler Bestandteil deiner Trainingsroutine sein. So vermeidest du Verletzungen und generierst Erfolge. Wenn du hart trainierst und das berühmte Trainingsplateau überwinden möchtest, musst du deinem Körper die Zeit geben, sich zu erholen. Dein Körper wird es dir danken.

Gibt es Sport, der auch am Rest Day erlaubt ist?

Ja, es gibt einige Sportarten, die man an Ruhetagen betreiben kann. Gering belastende Aktivitäten wie lockere Einheiten Yoga, regeneratives Schwimmen und Wandern sind eine gute Möglichkeit für das Training an Ruhetagen. Diese Aktivitäten helfen, die Muskeln zu dehnen und zu entspannen, ohne sie zu sehr zu belasten. Außerdem können diese Aktivitäten dazu beitragen, die Flexibilität und das Gleichgewicht zu verbessern.


Wenn du noch Fragen zur optimalen Gestaltung einer gesunden Trainingsroutine hast, dann vereinbare gerne einen Termin mit unseren EVO Fitness Experten in unseren Studios in Düsseldorf, Berlin und Hamburg. Wenn du noch kein Mitglied bei EVO bist, dann buche dir ein unverbindliches Probetraining und lass dir von unseren Clubleitern das Studio zeigen sowie einen individuellen Trainingsplan erstellen. So erreichen wir deine Trainingsziele im kommenden Jahr gemeinsam und sorgen dafür, dass du dich rundum wohl fühlst in deinem Körper, gesund und fit bist.

Teilen
evofitness

Die EVO App

Der perfekte Trainingsbegleiter für dein Training bei EVO

Für iOS GeräteFür Android Geräte
Jobs
Jetzt Mitglied werdenGratis Probetraining sichern
00
TAGE
00
STD
00
MIN
00
SEK

NEUJAHRS-ANGEBOT: Sichere dir nur noch heute den heißesten Deal des Jahres und spare dauerhaft 30€ auf unsere flexibelste Mitgliedschaft ohne feste Laufzeit. Nur noch bis 31.01.23

Angebot sichern