Tutorial: die klassische Barbell Deadlift Row neu interpretiert | EVO Fitness | EVO Fitness
Back
Training2. Dezember 2019

Tutorial: Barbell Deadlift Row

Die Barbell Deadlift Row ist eine herausfordernde zusammengesetzte Übung für alle, die Kraft und Ausdauer aufbauen möchten. Wir erklären dir, wie du sie korrekt ausführst.
WAS
  • Die Barbell Deadlift Row ist eine großartige Ganzkörperübung.
  • Die Übung kombiniert zwei klassische Übungen: die Barbell Deadlift und Row.
  • Die Kombination beider Übungen fördert nicht nur die Kraft beim Heben und Ziehen, sondern erhöht auch die Herzfrequenz erheblich. Dadurch verbesserst du deine Muskelausdauer und Herz-Kreislauf-Kapazität.
WIE
  • Fasse eine angemessen geladene Langhantel mit schulterbreitem Griff. Spanne deinen Rumpf an und richte die Schultern. Hebe die Stange an, um eine stehende Position einzunehmen - dies ist die Ausgangsposition.
  • Beuge deine Hüfte, bis sich die Hantel etwas unter Kniehöhe befindet – Halte dabei deinen Rumpf angespannt und deine Schultern stabil. Zieh die Stange bis zum Bauchnabel und lasse sie dann wieder sinken. Mache nun einen Deadlift, sodass du wieder eine stehende Position einnimmst - nach dieser Kombinationsbewegung ist die erste Wiederholung geschafft.
  • Finde deine Kontrolle und wiederhole die Barbell Deadlift Row für eine bestimmte Anzahl an Wiederholungen oder eine festgelegte Dauer.
WARUM
  • Heben und Ziehen sind seit langem für alle Kraftsportler Grundlagenbewegungen. Die Barbell Deadlift und die Barbell Row gehören dabei zu den beliebtesten Übungen. Einzeln ausgeführt, können diese klassischen Übungen effektiv Kraft und Muskelmasse aufbauen.
  • Zusammengesetze Übungen, die Teil von hochintensivem Training sind (welches immer beliebter wird), können zudem den Kalorienverbrauch beim Training erheblich erhöhen und deine Fähigkeiten und Kapazitäten noch stärker herausfordern. Dies reizt nicht nur erfahrene Sportler, die nach neuen Herausforderungen suchen, sondern auch diejenigen, mit geringerer Kraft, da zusammengesetzte Übungen häufig eine geringere Belastung erfordern.
  • Die Verwendung von geringerem Gewicht/höherer Wiederholungszahlen in zusammengesetzten Übungen wie der Barbell Deadlift Row setzt zudem die Technik in den Mittelpunkt, anstatt nur das Heben und Sinken des Gewichts. Um die Übung korrekt auszuführen, musst du während der gesamten Übung auf die richtige Technik achten.
  • Die weitverbreitete Verwendung von zusammengesetzten Übungen in modernen Trainingsprogrammen beweist die zunehmende Beliebtheit von hochintensivem Training, bei dem Kraft-Ausdauer und kardiovaskuläre Kapazität stärker im Vordergrund stehen.

Die EVO App

Exklusiv und nur für Mitglieder