Back
Training27. September 2019

Herrlich schmerzhaft: 5 Vorteile der Schaumstoffrolle

Herrlich schmerzhaft: 5 Vorteile der Schaumstoffrolle
Die Revolution der Schaumstoffrollescheint kein Ende zu nehmen. An den Muskeln von Kopf bis Fuß entlang zu rollen hilft nicht nur an problematischen Muskelgruppen – du wirst die Effekte an deinem gesamten Körper spüren. Anhand der folgenden fünf Vorteile der Schaumstoffrolle zeigen wir dir, warum diese Weichgewebetherapie (zurecht) so beliebt ist.
Was genau ist die Schaumstoffrolle?
Auch als “auto-myofasziale Entspannung” bekannt, ähnelt die Anwendung der Schaumstoffrolle einer Sportmassage. Der Unterschied liegt daran, dass du dein eigenes Körpergewicht nutzt, um mithilfe von kleinen, repetitiven Bewegungen auf einer Schaumstoffrolle Druck auf die Muskeln auszuüben. Dadurch wird Spannung in den Faszien (muskelumgebendes Gewebe) abgebaut, indem verknotetes Bindegewebe geglättet wird und somit besser ausgerichtet ist.
Was sind die Vorteile der Schaumstoffrolle?
1. Vermindertes Verletzungsrisiko und beschleunigte Heilung
Studien zu den Vorteilen der Schaumstoffrollehaben ergeben, dass die Therapie eine direkte Wirkung auf erschöpfte Muskeln hat und sich positiv auf die Vorbeugung von Sportverletzungen auswirkt. Beim Rollen wird Druck auf das Gewebe ausgeübt und Triggerpunkte werden gelöst. Der Schmerz wird praktisch weggerollt. Das ist ideal für Läufer, die häufig an durch verspanntes Gewebe hervorgerufenen Schienbeinschmerzen und anderen Problemen leiden. Finde heraus, wo deine persönlichen Problemzonen liegen und behandle diese gezielt mit der Schaumstoffrolle. Solltest du nicht wissen, wie du damit anfangen sollst und welche deine Problemzonen sind, hole dir einen Personal Trainer zur Hilfe, der dich dabei unterstützt, deine Bewegungsdysfunktionen zu identifizieren.
2. Verbesserte Flexibilität ohne an Kraft zu verlieren
Eine der wichtigsten Vorteile dieser Technik ist, dass sie dich auf die gleiche Art und Weise wie Dehnen flexibler macht - allerdings ohne, dass du dabei an Kraft oder athletischer Performance verlierst. Die Entspannung der Muskeln führt zu geringerer Friktion und sanfteren Bewegungen. Das korrekte Dehnen der Muskeln mit der Schaumstoffrolle erhöht deinen Bewegungsumfang, was wiederum zu einem produktiveren und kraftvolleren Workout führt.
3. Schnellere Fitnessergebnisse
Was erhältst du, wenn du eine geringere Verletzungsgefahr mit einem höheren Bewegungsumfang, verkürzten Erholungsphasen und gleitenden Muskeln kombinierst? Die Energie und Fähigkeit, regelmäßig zu trainieren, dabei schneller Ergebnisse zu erzielen und deine Fitnessziele in kürzerer Zeit zu erreichen. Eine Studie der Independent hat ergeben, dass Freiwillige nach zweiminütiger Anwendung der Schaumstoffrolleweniger Energie zum Ausführen einer Übung benötigen, als nach einer zweiminütigen Erholungspause.
4. Einfache Selbst-Massage
Vereinfacht gesagt liefert die Schaumstoffrolleeine einfache Lösung für komplexe Fitnessprobleme. Physiotherapeuten empfehlen, sich regelmäßig massieren zu lassen – die daraus resultierenden Vorteile für die Gesundheit sind nicht zu ignorieren. Aber wer hat schon die Zeit und das nötige Kleingeld, um regelmäßig Massagen im Spa zu buchen? Genau deswegen setzen viele Läufer und Athleten auf dieses tolle Instrument und lösen Muskelspannungen zwischen gelegentlichen Massageterminen einfach selber.
5. Verbesserte Haltung
Du hast Probleme mit deiner Haltung? Wir müssen alle auf unseren Körper achten, aber vor allem diejenigen, die viel Zeit im Sitzen verbringen. Langes und häufiges Sitzen kann dazu führen, dass sich die Muskeln der Vorderseite deines Körpers verkürzen - die Anwendung der Schaumstoffrollehilft, diese Verspannungen zu lösen, Knoten zu glätten und die Durchblutung anzukurbeln. Auch auf der Wirbelsäule wirkt die Schaumstoffrolle Wunder, indem Sie krumme Schulter wortwörtlich wieder gerade rollt.

Die EVO App

Exklusiv und nur für Mitglieder