Back
Training12. Februar 2019

Vier funktionelle Herzklopf-Übungen für zwei

Valentinstag steht vor der Tür und möglicherweisehast du mit deiner besseren Hälfte geplant, etwas Zeit zu zweit zu verbringen.Ein Ausflug, ein romantisches Abendessen, oder einfach gemeinsam auf dem Sofaliegen. Wenn ihr stattdessen lieber körperlich aktiv werden möchtet – und zwarnicht nur im Schlafzimmer – geht zusammen ins Fitnessstudio. Gemeinsam zutrainieren kann sich positiv auf eure Beziehung auswirken.

Was sind Rosen und Schokolade gegenüber einbisschen Konkurrenz, dem Erreichen gemeinsamer Ziele und einem herrlichenEndorphinrausch? Das führt nicht nur zu einem effektiven Workout, sondern auchzu einer glücklicheren Beziehung und einem besseren Liebesleben.

Vereinfacht gesagt basiert funktionellesTraining auf Bewegungen, für die wir von Natur aus geschaffen sind. Mit anderenWorten, zielgerichtete, geschickte und spielerische Bewegungen. Wir haben vierfunktionelle Übungen zusammengestellt, die genau auf dieser Logik basieren unddie du zusammen mit deinem Partner machen kannst. Sie werden eure Herzen zum Klopfen,euer Blut in Wallungen und eure Endorphine ins Rauschen bringen – und das kanneuer Beziehung nur gut tun.


Ausfallschritte der Liebe

Jeder möchte seinen Liebsten oder seineLiebste gerne mit einem knackigen Po beeindrucken. Mit dieser einfachen Übung für Oberschenkel und Gesäßmuskeln wird’s möglich. Sogeht’s:

1. Stelle dich aufrecht hin: Deine Füße stehenhüftbreit auseinander, dein Brustkorb ist geöffnet und dein Kinn gehoben.

2. Mache mit deinem rechten Bein einen Schrittnach vorne und sinke mit der Hüfte nach unten, sodass dein rechtes Knie einen 90°Winkel formt, beziehungsweise sich genau über deinem Fuß befindet. Halte deinSchienbein parallel zum Boden.

3. Drücke dich mit dem rechten Fuß wieder nachoben und gehe in die Ausgangsposition.

4. Wiederhole die Bewegung auf der linken Seite.

Süße Switch Kicks

Was gibt es schöneres als sich gegenseitiganzugucken? Ihr werdet es lieben, euch bei dieser Übung in die Augen zuschauen. Aber lasst euch von der ganzen Romantik nicht täuschen – diese Übunghat es in sich. Holt eure Matte, es ist Zeit Trizeps, Oberschenkel undKörpermitte zu definieren.

1. Setze dich auf den Boden. Beuge deine Knie,sodass deine Füße flach auf dem Boden stehen und setze deine Hände hinter dirflach auf dem Boden ab (deine Finger zeigen in Richtung deiner Füße).

2. Hebe deine Hüfte hoch; Hände und Füße bleibendabei auf dem Boden.

3. Mache mit deinem linken Bein einen schnellenTritt in die Höhe, sofort gefolgt von deinem rechten. Die erste Wiederholungist geschafft.

4. Wiederhole diese abwechselnden explosivenTritte für 40 Sekunden.

Sprünge des Glücks

Bei dieser Bewegung könnt Ihr euchgegenseitig anfeuern - Endorphinrausch garantiert. Stellt euch gegenüber undmacht zum Beat eures Lieblingslieds abwechselnd Hocksprünge. Bereit?

1. Stelle dich mit den Füßen hüftbreitauseinander gerade hin und beuge deine Knie leicht. Beuge deine Ellbogen im 90°Winkel, sodass sich deine Unterarme im 90° Winkel zum Boden befinden.

2. Beuge deine Knie und sinke in eine halbe Kniebeugen-Position.

3. Mache einen explosiven Sprung und ziehe dabeideine Knie so weit nach oben, dass deine Knie deine Unterarme berühren.

4. Lande sanft auf deinen Zehen und wiederholediese Bewegung für 30 Sekunden.

Herzsprünge

Für diese Übung benötigst du ein Springseil.Sie lässt nicht nur Kindheitserinnerungen wach werden, sondern verbrennt eineMenge Kalorien und trainiert den gesamten Körper. Haltet ausreichend Abstandzwischen euch beiden, damit ihr euch mit dem Seil nicht in die Quere kommt –aber nicht weiter als das, am Valentinstag wollt ihr euch ja schließlich tiefin die Augen schauen.

1. Fasse das Springseil. Das Seil liegt hinterdir und deine Ellbogen liegen an deinem Körper an.

2. Mache mit gehobenen Fersen sanfte Sprüngeüber das Seil, welches du aus den Handgelenken heraus über deinen Kopf bringst.Ein Sprung entspricht einer Wiederholung.

3. Springe eine Minute lang ohne Pause. Mache 5Sätze.

Die Idee, zusammen zu trainieren, findet ihrtoll, aber ich möchtet euer Workout selber gestalten? Besucht EVO, probiertunseren Fitness Playground und verbindet Körper und Geist auf eine natürliche,spielerische und funktionelle Art und Weise.