Über EVO

Training

Clubs

en
Probetraining sichernJetzt Mitglied werden
Back
Nutrition8. Juli 2021

Warum Obst im Sommer einfach super ist!

Die meisten Sportler versuchen, sich das ganze Jahr über gesund zu ernähren. Durch das regelmäßige Trainieren fällt es vielen körperbewussten Zeitgenossen leicht, sich mit der richtigen Ernährungsweise fit zu halten. Auch beim Abnehmen können dadurch zumeist schnellere Erfolge erzielt werden. Frisches und knackiges Obst und Gemüse haben in den warmen Monaten im mitteleuropäischen Raum eine absolute Hochsaison. Biologische Produkte sind nicht nur exzellente Begleiter beim Vollziehen einer Diät. Denn sie eignen sich auch ideal als Zulieferer von Ballaststoffen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen für den menschlichen Organismus.

Für Bewegungsaktive ist Obst im Sommer ein regelrechtes Muss

Das Leben besteht zum Großteil, meist ohne einen nachvollziehbaren Grund, aus dem Wechselspiel von Nehmen und Geben. Und genau so sieht es auch mit dem menschlichen Körper aus. Wer seinen Körper durch diverse Trainingsmethoden oder generell durch das Praktizieren eines bewegungsorientierten Sports fordert, der sollte auch penibel darauf achten, seinen Körper mit allen Nährstoffen zu versorgen. Jeder Mensch braucht von Natur aus zum Überleben eine gewisse Menge an lebenserhaltenden pflanzlichen Lebensmitteln.

Gönne Deinem Körper jegliche Frische an pflanzlichen Lebensmitteln

Verzehrst Du in der warmen Jahreszeit frisches Obst aus Deiner Region, dann gibst Du Deinem Organismus alle unverzichtbaren Nährstoffe. Für die allermeisten bewegungsfreudigen Menschen bietet der kurze und heiße Sommer die beste Gelegenheit, um sich im Outdoorbereich auszutoben. Waldläufe und Spaziergänge sind neben vielen anderen Sportaktivitäten geradezu maßgeschneidert, um einen freien Kopf zu bekommen. Mithilfe einer gesunden Ernährungsweise erhält Dein Körper all das, was er braucht, um dann auch das leisten zu können, was Dir im Geiste vorschwebt bzw. was Du ihm beim Ausführen der funktionellen Übungen oder während des Sports abverlangst. Neben gesunden Fetten und Vollkornprodukten gehört zu einer sportaffinen Ernährung natürlich auch frisches Obst und Gemüse dazu.

Was gilt es beim Einkauf von frischem Obst zu beachten?

Im Sommer gelingt es Dir mithilfe von frischem Obst Deinen Heißhunger mit links zu überlisten. Sorge beim Einkauf darauf, dass die pflanzlichen Lebensmittel Deinen Geschmack befriedigen und Deinen Bedürfnissen gerecht werden. Des Weiteren lohnt es sich gerade in der Sommerzeit, auf die Qualität der angebotenen Obst- und Gemüsewaren zu achten. Achte aber darauf, dass zu viel Obst ebenso nicht empfehlenswert wie der komplette Verzicht. Sportler sind nicht selten kalorienorientiert unterwegs. Das perfekte Obst ist in den allermeisten Fällen dezidiert kalorienarm und Du findest es in der nahe gelegenen Umgebung Deines Wohnortes. Als erfrischender Snack für zwischendurch ist Obst bestens geeignet.

Wasser ist ein unverzichtbares Lebensmittel

Frisches Obst ist gerade für bewegungstüchtige und mobile Menschen ein Kraftspender und Durststiller zugleich. Steigen die Temperaturen Richtung 25 Grad Celsius, so ist es gerade während Deiner Trainingseinheiten extrem wichtig, genügend Wasser zu Dir zu nehmen. Ganz egal, in welcher Weise Du Deinen Körper fit zu halten gedenkst, ob es nun CrossFit, Sporttraining oder HIIT (hochintensives Intervalltraining) ist: Pflanzliche Lebensmittel liefern Dir reichlich Wasser und alle lebenswichtigen Vitamine und Mineralstoffe.

Muss man denn wirklich auf Zucker verzichten?

Nicht zu vergessen ist natürlich der Fruchtzucker, der gleichermaßen pro 100 Gramm 400 Kalorien aufweist, gleich wie der raffinierte Zucker. Der gravierende Unterschied liegt jedoch darin, dass im Gegensatz zum industriell hergestellten Zucker, Fructose ungefähr 20 Prozent süßer ist. Möchtest Du also in einem Deiner leckeren Sommerrezepte den Industriezucker durch Fructose ersetzen, dann nimmst Du anstelle von 100 Gramm Industriezucker rund 80 Gramm Fructose. Somit sparst Du nicht nur in Bezug auf die Menge an Lebensmitteln, sondern ernährst Dich zudem kalorienbewusster.

Zu diesen fünf Obstsorten sagt Deine Gesundheit „High five“

Folgende fünf Obstsorten sind in ihrer sommerlichen Frische für alle bewegungsaktiven Naturfreunde die reinste Medizin. Deinen Körper mit einer enormen Kraft und Energie auszustatten, das ist vor allem an heißen Sommertagen von höchster Relevanz. Dafür eignen sich besonders Steinobst und Südfrüchte (Bananen, Ananas und Feigen) sowie Beerenobst. Ideal für Dich wären beispielsweise Früchte wie:

• Äpfel

• Kirschen

• Zwetschgen

• Wassermelonen

• Beeren (z. B. Erdbeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren und Stachelbeeren)

1. Apfel

In dieser beliebten Frucht steckt viel Nährwert. Ein Apfel mundet nicht nur köstlich, die enthaltenen Nährstoffe kommen allgemein Deiner Gesundheit zugute. Verzehrst Du den Apfel einfach pur, dann achte auf die Bio-Qualität und wasch ihn vor dem Verzehr vorsichtshalber gründlich mit Leitungswasser ab. Die Schale solltest Du unbedingt mitessen. Denn gerade in der Apfelschale befinden sich beinahe 70 Prozent der Vitamine. Zudem ist die Schale des Apfels reich an bioaktiven Substanzen, ungesättigten Fetten, Magnesium und Eisen. Manche verzehren auch das Kerngehäuse, darin enthalten ist Jod. Generell betrachtet ist für jeden bewegungstüchtigen Menschen sowohl ein gestärktes Immunsystem als auch ein gesunder Darm ein Segen. Der regelmäßige, moderate Konsum von frischen Äpfeln aus Deiner Region kann Dir hierbei von Nutzen sein.

2. Kirsche

Wenn Du Deinen Körper in Deiner Freizeit an den langen Tagen des Jahres besonders stark beanspruchst, so ist der tägliche Verzehr einer Handvoll Kirschen optimal. Die enthaltenen sekundären Pflanzenstoffe und Antioxidantien in den Kirschen können den Schmerz bei Muskelkater reduzieren. Trotz hoher Trainingsintensitäten können die Inhaltsstoffe der Kirsche entstandene Schäden an den Muskeln reparieren. Häufig hört man deshalb sagen: Kirschen bringen einen in Schwung oder auf Touren.

3. Zwetschge

Gegen Ende des Sommers sind Pflaumen und Zwetschgen die ideale Fitnessfrüchte. Vor allem bei Konditionssportarten nutzen viele Sportler Zwetschgen, um ihre Energiedepots schnell wieder auffüllen zu können. Zudem fungieren Pflaumen und Co als ideale Durststiller. Wie viele andere Früchte sind auch sie reich an Mineralstoffen und Vitaminen. Der hohe Kaliumgehalt ist für Bewegungsaktive besonders wichtig, weil dadurch die Nerven und Muskeln stimuliert werden. Außerdem hält Kalium den Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht. Die gut verwertbaren Kohlenhydrate in den Fitness-Früchtchen bereiten Deinen gesamten Organismus auf Deine sportlichen Herausforderungen optimal vor.

4. Wassermelone

Sind beim Absolvieren von funktionellen Übungen im Hinterkopf auch Schlagwörter wie Gewichtsreduzierung und Schlanksein mit dabei, dann sind Wassermelonen die perfekte Unterstützung bei Deinen Vorhaben. Laut Ernährungsexperten gilt die Wassermelone als die figurfreundlichste Frucht schlechthin. Der hohe Wassergehalt der Melone hilft Dir, überschüssige Harnsäure und Salze aus Deinem Körper zu leiten. Bei der Wassermelone handelt es sich botanisch gesehen um eine Beere, die zu den Kürbisgewächsen gehört.

5. Beerenfrüchte

Beerenfrüchte sind kalorienarm und eignen sich als Sommersnack für Sportler sehr gut. Denn regionale Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren gibt es im deutschsprachigen Raum nur in der warmen Jahreszeit. Die Beeren machen nicht nur satt, sie sind zugleich auch ein genialer Gaumenschmaus. Viele sportlich aktive Menschen empfinden Beeren als ein perfektes Fitnessfood. Beeren sind in ihrer Wirksamkeit in der Tat echte Multitalente. Darin enthaltene Mikronährstoffe und sekundären Pflanzenstoffe wie etwa die Flavonoide wirken gegen freie Radikale, stärken Dein Immunsystem und gelten als die beste Lebensversicherung für alle im Körper befindlichen Zellen. Bei einem regelmäßigen Verzehr bringst Du Dich körperlich in Top-Form und schützt Dich zudem vor diversen Krankheiten. Im Sommer sollten Beeren deshalb unbedingt auf Deinem Speiseplan stehen.

Teilen

Sichere dir jetzt unser Fit for Fall Angebot und trainiere bis Ende des Jahres in der Performer Mitgliedschaft komplett kostenfrei. Du sparst bis zu 165€. Nur noch 0 Tag, 0 Std, 0 Min und 0 Sek.

00
TAGE
00
STD
00
MIN
00
SEK

3 Monate gratis Mitgliedschaft bei Wiedereröffnung

Trage dich dazu kostenlos in die Verteiler-Liste ein und erhalte von uns den geheimen, dreistelligen UNLOCK YOURSELF Rabatt Code für 3 gratis Monate sowie eine Überraschung für dein erfolgreiches Fitness Jahr in 2021, sobald wir öffnen.

Weiter und eintragen

Die EVO App

Der perfekte Trainingsbegleiter für dein Training bei EVO

Für iOS GeräteFür Android Geräte